Zum Inhalt springen

Spitzentechnologie trifft innovative Lösung für die digitale Rechnungsbearbeitung!

Roto Frank Dachsystem-Technologie bearbeitet Rechnungen künftig mit CLARC INVOICE FOR SAP von der CTO Balzuweit GmbH. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Roto Frank Dachsystem-Technologie ist eine von drei eigenständigen Divisionen innerhalb der Roto-Gruppe. Das Unternehmen mit Sitz in Bad Mergentheim beschäftigt insgesamt rund 1.200 Mitarbeiter und gehört zu den führenden europäischen Dachfenster-Herstellern. Das Produktportfolio umfasst außerdem Dachfensterausstattung, Dachausstiege und Bodentreppen.

Kundennähe und Partnerschaft auf Augenhöhe nehmen dabei wichtige Positionen ein: Durch genaues Zuhören und den stetigen Austausch mit Profis aus Handwerk und Handel entstehen Dachfenster-Lösungen, die der Markt verlangt. Mit einer sich an den Kunden anpassenden Website, einem QR-Code Portal oder dem Produktkonfigurator für Dachfenster und Ausstattung überträgt Roto den Servicegedanken außerdem auch in die digitale Welt.

Ebenso digital wird nun auch die Rechnungsbearbeitung in SAP bei Roto Frank Dachsystem-Technologie. Mit CLARC INVOICE FOR SAP von der CTO Balzuweit GmbH werden eingehende Rechnungen künftig in einer Oberfläche analysiert und verarbeitet. Anschließend erfolgt die Übergabe an SAP, wo die Lösung der CTO Balzuweit GmbH auch den gesamten weiteren Prozess abbildet.

Von der Analyse bis zum Go Live liefert die CTO Balzuweit GmbH alles aus einer Hand. Die Lösungspakete sind „ready to run“. Mit der hauseigenen Entwicklungsabteilung kann zusätzlich schnell und unkompliziert auf jede Anforderung reagiert werden.

Durch die vielen verschiedenen Sprachpakete von CLARC INVOICE FOR SAP ist außerdem der Roll-Out auf verschieden europäische Standorte problemlos möglich, was nur eine der zahlreichen Funktionen ist, welche Roto Frank Dachsystem-Technologie von CLARC INVOICE FOR SAP überzeugt haben.